Reparieren, Warten, Inspizieren und Inbetriebnehmen von Elektrogeräten

Reparieren, Warten, Inspizieren und Inbetriebnehmen von Elektrogeräten
9,50 € *

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    • 9783869501321
  • 143223
  • 23
  • 3. Auflage 2012
23 S., DIN A4, Ringösenheftung Inbetriebnehmen, Warten und Inspizieren von Elektrogeräten... mehr
Produktinformationen "Reparieren, Warten, Inspizieren und Inbetriebnehmen von Elektrogeräten"

23 S., DIN A4, Ringösenheftung

Inbetriebnehmen, Warten und Inspizieren von Elektrogeräten sind Hauptaufgaben im Tätigkeitsfeld der Elektrofachkraft.

Dieses Heft vermittelt praxisnah Grundlagen und die Reihenfolge der Prüfschritte.

Der Kunde erwartet, dass ein geprüftes, wieder instand gesetztes Gerät ? zumindest aus sicherheitstechnischer Sicht ? seinem Neuwert entspricht. Auch von einem reparierten Elektrogerät darf keine Gefahr für den Benutzer und seine Umgebung ausgehen. Damit die Elektrofachkraft diesen Anforderungen nachkommen kann, muss sie die jeweils zu beachtenden Bestimmungen und den Umgang mit geeigneten Prüfgeräten beherrschen.

Darüber hinaus sind ?Erfahrungen? von unschätzbarem Wert. Ein sich erst anbahnender Isolationsfehler kann von einem Messgerät in der Regel nicht angezeigt oder gar lokalisiert werden. Der ?Besichtigung? durch die Elektrofachkraft fällt deshalb eine besondere Bedeutung zu, was auch in den Festlegungen der Fachnormen zum Ausdruck kommt.

Damit der Inhalt dieses Ausbildungsheftes anschaulich bleibt, werden Einzelheiten praxisorientiert anhand eines elektrischen Warmwasserspeichers und einer elektromotorisch angetriebenen Stichsäge behandelt. Mit Hilfe eines Flussdiagramms kann außerdem die Reihenfolge einzelner Prüfschritte übersichtlich verfolgt werden.

Nach Bearbeiten dieses Heftes werden Sie

  1. angeben, welche Einzelprüfungen für die wichtigsten Gerätearten und Schutzklassen im Rahmen einer sicherheitstechnischen Prüfung durchzuführen sind,
  2. definieren, welche Bedingungen die Messgeräte für diese Prüfungen erfüllen müssen,
  3. die einzuhaltenden Grenzwerte benennen,
  4. die Prüfgeräte zur Geräteprüfung sachgemäß einsetzen,
  5. Fehlerstellen an elektrischen Geräten erkennen und messtechnisch bestimmen.

Informationen zu dem Ausbildungsordner "Ausbildung zum/zur Elektroniker/in" mit 13 Themenheften

Weiterführende Links zu "Reparieren, Warten, Inspizieren und Inbetriebnehmen von Elektrogeräten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Reparieren, Warten, Inspizieren und Inbetriebnehmen von Elektrogeräten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ab 25€ versandkostenfrei, außer Mengenstaffel.
Zuletzt angesehen