Filter
Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) - 57. Auflage 2024
Wenn Sie als Handwerker oder Ausbilder wissen möchten, welche gesetzlichen Regelungen Sie beachten müssen, schlagen Sie diese in unserer stets aktuell gehaltenen Ausgabe der Handwerksordnung nach. Das Gesetz zur Ordnung des Handwerks regelt u. a. wer sich in die Handwerksrolle eintragen lassen muss, was Meisterpflicht bedeutet, welches die zulassungspflichtigen Gewerke sind, in welchen Fällen eine Ausübungsberechtigung, also eine Ausnahme von der Meisterpflicht, gewährt wird, die Selbstverwaltung des Handwerks. Neben dem Text der Handwerksordnung finden Sie in dieser Ausgabe u. a. auch folgende Gesetze: Berufsbildungsgesetz, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, Ausbilder-Eignungsverordnung, Verordnung über verwandte Handwerke, Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz, Allgemeine Meisterprüfungsverordnung, Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz.   Stand: 1.Februar 2024   Folgende Gesetze und Verordnungen wurden geändert::  -Handwerksordnung sowie neue Anlage E  -Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz  -Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz  -Berufsbildungsgesetz  -Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz    

13,80 €*
Versandkostenfrei
IM1- Innovationsmanangement und Leitfaden Projektarbeit -DIGITAL-
Prüfungsteil IV - Innovationsmanagement Digitalausgabe - Sie erhalten direkt nach Bestellung einen Produktlink. Bitte beachten Sie: Dieses digitale Skript (eingebunden in eine App) eignet sich nicht zum Selbststudium, da es Aufgaben ohne Lösungen und freie Flächen zum gemeinsamen Erarbeiten und Ausfüllen in Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept enthält. Dozentenunterlagen mit Lösungen werden ausschließlich an Veranstalter mit itb-Konzept abgegeben. Sollten Sie nach Kauf des digitalen Skriptes ein Print on Demand benötigen, können Sie dies zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro zzgl. Versand unter buchshop@verlagsanstalt-handwerk.de bestellen.  "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" Innovationen haben im Handwerk einen hohen Stellenwert: Die Sicherung der betrieblichen Existenz und der damit verbundenen Arbeitsplätze kann zunehmend nur durch technischen Fortschritt erfolgen. Mit der Bearbeitung des Moduls IM erwerben die Seminarteilnehmer nicht nur die Fähigkeit, eine innovative Idee zu einer betriebswirtschaftlichen Fragestellung zu entwickeln, sie finden hier auch ganz konkrete Tipps und Hinweise zur Erstellung ihrer Projektarbeit im Prüfungsteil IV sowie zu dem anschließend stattfindenden Fachgespräch.   Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept abgegeben.

17,50 €*
Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement. PrüfungsTraining I Informationstechnisches Büromanagement
176 S., 10 Fälle mit insg. 30 Aufgaben, DIN A4, BlockleimungEine neue Prüfungsordnung für einen Ausbildungsberuf sorgt nicht nur bei Lehrern und Ausbildern, sondern auch bei Auszubildenden für große Unsicherheit. Schließlich gibt es keine ?alten? Prüfungen, mit denen man Fragestellungen und Lösungsmöglichkeiten für neue handlungsorientierte Aufgaben einüben kann.Das neue PrüfungsTraining 1 bereitet optimal auf die neue Prüfung der Kaufleute für Büromanagement vor. Anders als die bisherige Zwischenprüfung bei den Bürokaufleuten fließt der neue erste Teil der ?Gestreckten Prüfung? zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement in die spätere Abschlussprüfung ein. Ein gutes Prüfungsergebnis ist also bereits hier wichtig und motiviert für die weitere Ausbildung.Prüfungsvorbereitung für Büromanager (Hwk) In Teil I der gestreckten Prüfung wird den Prüflingen eine ganzheitliche Aufgabe gestellt, die unter Nutzung der Informationstechnik in 120 Minuten zu lösen ist. Ganzheitlich heißt, dass es eine Ausgangssituation für sämtliche Aufgaben gibt. Das PrüfungsTraining 1 bereitet die angehenden Büromanager darauf vor, diese umfangreiche Aufgabenstellung anhand von zehn möglichen Prüfungsfälleneinzuüben. Sie lernen Aufgabenstellungen kennen und üben, Aufgaben selbstständig zu lösen und die zur Verfügung stehende Zeit einzuteilen und richtig zu nutzen. Die jeweiligen Ausgangssituationen bilden Szenarien, die so oder ähnlich den Arbeitsalltag in Büros von Handwerksunternehmen bestimmen.Fall 1: Neue BürostühleFall 2: Teilnahme an der MesseFall 3: Einstellung eines neuen LehrlingFall 4: ABC-AnalyseFall 5: Pflege der LieferantenstrukturFall 6: Optimale BeschaffungFall 7: Mobile BürosFall 8: Das Gartentor ""Bavaria""Fall 9: Bestellen mit SystemFall 10: Probleme im LagerAlle zehn Fälle haben jeweils 2-4 Aufgaben, die unter Nutzung von WORD und EXCEL zielgerichtet gelöst werden sollen. Zu den Aufgaben gibt es Musterlösungen sowie detaillierte und umfangreiche Lösungshinweise. Sie zeigen die möglichen Wege zur Erledigung der ganzheitlichen Aufgabe und geben darüber hinaus auch viele Tipps, wie bei den einzelnen Aufgaben noch der ein oder andere zusätzliche Punkt herauszuholen ist.Auch zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung einsetzbar.Sie haben Fragen und/oder Anregungen zum PrüfungsTraining Büromanagement?

19,80 €*
Versandkostenfrei
LK - Lernen organisieren u. Kommunikation gestalten -DIGITAL-
Einführung in Lehrgang und Unterricht. Digitalausgabe - Sie erhalten direkt nach Bestellung einen Produktlink. Bitte beachten Sie: Dieses digitale Skript (eingebunden in eine App) eignet sich nicht zum Selbststudium, da es Aufgaben ohne Lösungen und freie Flächen zum gemeinsamen Erarbeiten und Ausfüllen in Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept enthält. Dozentenunterlagen mit Lösungen werden ausschließlich an Veranstalter mit itb-Konzept abgegeben. Die Seminarteilnehmer lernen, Lern- und Arbeitstechniken anzuwenden, Gruppen- und Teamarbeit zu gestalten, Zeit- und Selbstmanagement umzusetzen sowie Kommunikation und Gesprächstechniken zu beherrschen Sollten Sie nach Kauf des digitalen Skriptes ein Print on Demand benötigen, können Sie dies zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro zzgl. Versand unter buchshop@verlagsanstalt-handwerk.de bestellen. "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept abgegeben.

17,50 €*
Versandkostenfrei
MatheBOX
Sie erhalten direkt nach dem Kauf eine Bestellbestätigung. Dort finden Sie unter "Zusatzinformationen" den Link zur Lernbox, Ihren Zugangscode und eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung. Flexibel, multimedial und mit Spaß lernen! Die MatheBOX - ein sicheres Fundament für die berufliche Weiterbildung und Praxis! Du machst eine Weiterbildung im Handwerk und brauchst dringend ein schnelles Update im kaufmännischen Rechnen? Prozent- und Zinsrechnung sind schon ein Weilchen her und du bist auch nicht mehr ganz fit in Dreisatz und im Umformen von Gleichungen? Kein Problem! Die MatheBOX bietet eine schnelle Einstiegshilfe in die zentralen Basics und hilft dir, dein Wissen aufzufrischen und eventuelle Lücken zu schließen.In 6 digitalen Lern- und Übungseinheiten auf Moodle-Basis erfährst du alles, was du über - Durchschnittsrechnung,- Verteilungsrechnung, - Dreisatz, - lineare Gleichungen,- Prozentrechnung und- Zinsrechnung wissen musst. - Von erfahrenen Dozenten einfach und verständlich erklärt, - kurz und kompakt auf den Punkt gebracht, - mit zahlreichen Erklärvideos, interaktiven Übungen, Quiz und kleinen Games, - mit direktem Feedback zu deinem Lernerfolg - und vielen praktischen Tipps und Beispielen aus dem Handwerk. Einfach einloggen und durchstarten! Die MatheBOX verfügt über eine einfache, intuitive Navigation und ist auf allen gängigen Endgeräten nutzbar. Am besten lässt sie sich an größeren Bildschirmen von Tablet, Notebook oder PC bearbeiten.

29,99 €*
Versandkostenfrei
MK1 - Markt und Marketing -DIGITAL-
Prüfungsteil II - Unternehmensführung Digitalausgabe - Sie erhalten direkt nach Bestellung einen Produktlink. Bitte beachten Sie: Dieses digitale Skript (eingebunden in eine App) eignet sich nicht zum Selbststudium, da es Aufgaben ohne Lösungen und freie Flächen zum gemeinsamen Erarbeiten und Ausfüllen in Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept enthält. Dozentenunterlagen mit Lösungen werden ausschließlich an Veranstalter mit itb-Konzept abgegeben. Sollten Sie nach Kauf des digitalen Skriptes ein Print on Demand benötigen, können Sie dies zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro zzgl. Versand unter buchshop@verlagsanstalt-handwerk.de bestellen.  "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" Unternehmen, die erfolgreich am Markt bestehen möchten, brauchen u. a. eine Strategie, wie sie den Markt bearbeiten und die Kunden bedienen möchten. Mit dem Modul MK 1 erarbeiten sich die Seminarteilnehmer die Grundlagen des Marketings. Sie planen ein Marketingkonzept und erlernen die Durchführung von Marktanalysen sowie die Entwicklung von Marketingzielen und -strategien. Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept abgegeben.

17,50 €*
Versandkostenfrei
MK2 - Marketingstrategien und Instrumente -DIGITAL-
Prüfungsteil II - Unternehmensführung Digitalausgabe - Sie erhalten direkt nach Bestellung einen Produktlink. Bitte beachten Sie: Dieses digitale Skript (eingebunden in eine App) eignet sich nicht zum Selbststudium, da es Aufgaben ohne Lösungen und freie Flächen zum gemeinsamen Erarbeiten und Ausfüllen in Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept enthält. Dozentenunterlagen mit Lösungen werden ausschließlich an Veranstalter mit itb-Konzept abgegeben. Sollten Sie nach Kauf des digitalen Skriptes ein Print on Demand benötigen, können Sie dies zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro zzgl. Versand unter buchshop@verlagsanstalt-handwerk.de bestellen.  "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" Zeitgemäßes Marketing bedeutet u. a., dass der Kunde im Mittelpunkt aller unternehmerischen Handlungen steht. Das Unternehmen muss entsprechend auf den Kunden ausgerichtet sein. Um dies erfolgreich tun zu können, rückt das Modul MK 2 die Unternehmensidentität in den Fokus: Die Seminarteilnehmer lernen die Aspekte der Unternehmenskultur kennen, einen Marketing-Mix zu entwickeln, ihren Marktauftritt zu optimieren, um Marketingstrategien kundenorientiert umzusetzen. Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept abgegeben.

17,50 €*
Versandkostenfrei
MK3 - Kundenbeziehungsmanagement und Online-Marketing -DIGITAL-
Prüfungsteil II - Unternehmensführung Digitalausgabe - Sie erhalten direkt nach Bestellung einen Produktlink. Bitte beachten Sie: Dieses digitale Skript (eingebunden in eine App) eignet sich nicht zum Selbststudium, da es Aufgaben ohne Lösungen und freie Flächen zum gemeinsamen Erarbeiten und Ausfüllen in Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept enthält. Dozentenunterlagen mit Lösungen werden ausschließlich an Veranstalter mit itb-Konzept abgegeben. Sollten Sie nach Kauf des digitalen Skriptes ein Print on Demand benötigen, können Sie dies zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro zzgl. Versand unter buchshop@verlagsanstalt-handwerk.de bestellen.  "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" Soll der Kunde Mittelpunkt allen unternehmerischen Handelns werden, empfiehlt sich ein durchdachtes und strukturiertes Kundenmanagement: Im Modul MK 3 erfahren die Seminarteilnehmer, was ein erfolgreiches Kundengespräch ausmacht und wie Verhandlungen mit Kunden geführt werden. Des Weiteren lernen sie, Instrumente und Strategien zur Kundenbindung gezielt einzusetzen. Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Betriebswirt-Kursen nach itb-Konzept abgegeben.

17,50 €*
Modul 1: Handwerksunternehmen in der Volkswirtschaft
Handlungsbereich 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördernIn Modul 1 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Unternehmen in den Gesamtwertschöpfungsprozess einordnen und Abhängigkeiten beschreiben,- Das Unternehmen als Akteur auf verschiedenen Märkten beschreiben,- Ziele der unterschiedlichen Interessengruppen beschreiben und bewerten,- Ökonomische Einflussgrößen auf die Unternehmen beschreiben und hinsichtlich der Auswirkungen auf die Unternehmensziele bewerten,- Den Effekt politischer Entscheidungen auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens beschreiben und hinsichtlich der Auswirkungen auf die Unternehmensziele bewerten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 10: Jahresabschlussanalyse in Handwerksunternehmen
Handlungsbereich 3: Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung gestaltenIn Modul 10 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Die Vermögens- und Kapitalstruktur des Unternehmens mithilfe von Bilanzkennzahlen ermitteln und bewerten,- Die Rentabilität des Unternehmens mithilfe von Erfolgskennzahlen ermitteln und bewerten,- Die Prozesse der Rechnungslegung analysieren und optimieren.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich.  Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 11: Kosten- und Leistungsrechnung in Handwerksbetrieben
Handlungsbereich 3: Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung gestaltenIn Modul 11 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Preise für Produkte und Dienstleistungen unter Berücksichtigung unternehmerischer Entscheidungen/der Unternehmensstrategie kalkulieren,- Preisuntergrenzen ermitteln und begründen,-Gewinnschwellen ermitteln und Konsequenzen für die Produkt- und Dienstleistungspreise ableiten,- Konsequenzen von Auftragsschwankungen für die Kalkulation von Preisen ermitteln und begründen,- Kostenstrukturen ermitteln und mit branchenbezogenen Informationenvergleichen,- Effizienz der betrieblichen Leistungserstellung auf der Basis der Kosten- und Leistungsrechnung beurteilen und Vorschläge für die Optimierung der betrieblichen Prozesse ableiten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 12: Controlling und Planungsrechnung im Handwerk
Handlungsbereich 3: Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung gestaltenIn Modul 12 werden Folgende Kompetenzen vermittelt:- Instrumente des Controllings darstellen und bewerten,- Instrumente des Controllings zur Situationsanalyse, zum Erkennen von Fehlentwicklungen sowie zum Aufdecken von zukünftigen Potenzialen einsetzen,- Möglichkeiten des Einsatzes der Instrumente des Controllings zur Erhaltung der Liquidität und Sicherung der Rentabilität darstellen und bewerten,- Maßnahmen zur Erreichung von Unternehmenszielen darstellen und begründen,- Unternehmensziele anpassen und Maßnahmen zur Erreichung der Ziele begründen,- Umsatz- und Rentabilitätsprognosen erstellen und für betriebliche Entscheidungen aufbereiten,- Konsequenzen von prognostizierten Umsätzen auf die Planung von Beschaffung, Produktion und Kapitalbedarfe aufzeigen.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 13: Investitionsplanung und Finanzierung in Handwerksunternehmen
Handlungsbereich 3: Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung gestaltenIn Modul 13 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Die wirtschaftliche Vorteilhaftigkeit von Investitionen berechnen und bewerten, insbesondere in Bezug auf die Optimierung von betrieblichen Prozessen Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung aus der finanziellen Situation des Unternehmens ableiten,- Arten von Kreditsicherheiten unterscheiden und bewerten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 14: Finanz- und Liquiditätsplanung, Liquiditätssicherung im Handwerk
Handlungsbereich 3: Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung gestaltenIn Modul 14 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Liquiditätsplan unter Berücksichtigung unterschiedlicher Szenarien erstellen und begründen,- Prognose- und Überwachungsinstrumente zur Vermeidung von Liquiditätsproblemen einsetzen,- System zur Erfassung, Verwaltung und Kontrolle von Forderungen und Verbindlichkeiten entwickeln und einsetzen,- Möglichkeiten der Eintreibung von Forderungen darstellen und bewerten,- Möglichkeiten der Optimierung der Rechnungserstellung und des Forderungsinkassos aufzeigen.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 15: Unternehmenskultur und Personalbedarfsplanung im Handwerk
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 15 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Ein Konzept zum Auf- und Ausbau einer Unternehmenskultur entwickeln,- Maßnahmen zur Förderung der Außenwirkung und Wiedererkennung des Betriebs am Markt entwickeln und bewerten,- Maßnahmen zur Förderung des Betriebsklimas und der Organisation des Arbeitsumfelds entwickeln und bewerten,- Personalbedarf unter Berücksichtigung der Auftragslage planen und im Hinblick auf Veränderungen anpassen,- Stellenbeschreibungen zur Beschreibung der betrieblichen Anforderungen an Bewerber entwickeln.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 16: Personalmarketing und -auswahl in Handwerksunternehmen
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 16 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Ein Konzept zum Personalmarketing entwickeln,- Möglichkeiten der Personalgewinnung und -auswahl darstellen und begründen,- Motive bei der Berufswahl, die Bedeutung von beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten verstehen und für das Personalmarketing nutzen,- Einstellungskriterien für die Auswahl von Bewerbern festlegen sowie den Einstellungsprozess unter Beachtung rechtlicher Vorgaben organisieren und dokumentieren,- Instrumente für die Personalauswahl bestimmen und Vorgehensweise begründen,- Vorstellungsgespräche führen,- Einstellungen und Absagen unter Berücksichtigung der Einstellungskriterien und rechtlicher Vorgaben begründen,- Einstellungsprozess im Hinblick auf Optimierungsmöglichkeiten analysieren und bewerten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 17: Arbeitsrecht in Handwerksbetrieben
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 17 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Arbeitsverhältnisse unter Beachtung relevanter Regelungen zu Tarifverträgen, Mitbestimmung und Arbeitsschutz rechtwirksam schließen und beenden,- Rechte und Pflichten aus Arbeitsverhältnissen darstellen und begründen,- Alternativen zur Deckung des Personalbedarfs durch Personaleinstellung darstellen und bewerten,- Möglichkeiten des Einsatzes von Arbeitszeitkonten darstellen und bewerten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 18: Personaleinsatzplanung im Handwerk
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 18 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Konzepte zur Personaleinsatzplanung entwickeln und Maßnahmen ableiten,- Besondere Regelungen für Mütter, Jugendliche, Schwerbehinderte berücksichtigen,- Maßnahmen zum Schutz von Gesundheit und zur Erhaltung der Erwerbsfähigkeit einleiten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 19: Personalentwicklung in Handwerksunternehmen
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 19 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Die Bedeutung/Möglichkeiten der Personalentwicklung zur Erreichung der strategischen Unternehmensziele darstellen und begründen,- Ein Konzept zur strukturierten Ermittlung des Weiterbildungsbedarfs entwickeln und Konsequenzen zur bedarfsgerechten Qualifizierung der Mitarbeiter ableiten,- Den Weiterbildungsbedarf der Mitarbeiter ermitteln und Konzepte zur bedarfsgerechten Qualifizierung erstellen,- Ein Konzept zur Erhebung des Erfolgs von Qualifizierungen entwickeln und den Erfolg der Maßnahmen evaluieren,- Weiterqualifizierung von Mitarbeitern optimieren,- Mitarbeiter Kriterien orientiert beurteilen,- Maßnahmen zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung darstellen und begründen,- Möglichkeiten der aktuellen finanziellen Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen erheben.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 2: Unternehmensstrategien in Handwerksbetrieben
Handlungsbereich 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern.In Modul 2 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Stärken und Schwächen des Unternehmens analysieren und bewerten,- Für das eigene Unternehmen relevante Absatzmärkte identifizieren und voneinander abgrenzen,- Entwicklungen des Marktes und der Rahmenbedingungen analysieren und Chancen sowie Risiken ableiten,- Vorschläge zur grundsätzlichen Ausrichtung des Unternehmens im Hinblick auf den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens begründen.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 20: Personalverwaltung und Entlohnung in Handwerksbetrieben
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 20 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Arbeitszeit- und Entlohnungsmodelle darstellen und bewerten,- System zur Verwaltung von Personaldaten unter Berücksichtigung des Datenschutzes entwickeln sowie Daten erfassen und pflegen,- Brutto- und Nettoentgelt unter Berücksichtigung steuer- und sozialrechtlicher Bestimmungen ermitteln,- notwendige Unterlagen zum Monats- / Jahresabschluss fristgerecht erstellen und auswerten.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 21: Mitarbeiterführung in Handwerksbetrieben
Handlungsbereich 4: Personalwesen gestalten und Personal führenIn Modul 21 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Möglichkeiten der Motivation von Mitarbeitern und der Schaffung eines positiven Betriebsklimas darstellen und begründen,- Führungsstile voneinander abgrenzen und im Kontext betrieblicher Situationen bewerten,- Eigenes Führungsverhalten reflektieren und Wirkungen auf die Mitarbeiter und das Betriebsklima darstellen und begründen,- Prozesse des Personalwesens und der Mitarbeiterführung im Hinblick auf Optimierungsmöglichkeiten analysieren und Maßnahmen zur Optimierung vorschlagen.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 3: Betriebsorganisation und unternehmensrechtliche Gestaltung im Handwerk
Handlungsbereich 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördernIn Modul 3 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Entscheidungen im Hinblick auf die Weiterentwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse sowie der Unternehmensrechtsform vorbereiten,- Möglichkeiten sowie Chancen und Risiken betrieblicher Kooperation beurteilen und rechtliche Konsequenzen aufzeigen,- Möglichkeiten sowie Chancen und Risiken unterschiedlicher Rechtsformen für Unternehmensgründungen abwägen,- Wichtige Anlaufstellen bei betriebsbezogenem Beratungsbedarf, Änderung oder Übernahme eines Handwerksbetriebs kennen und Verwaltungsverfahren anstoßen und abwickeln,- Vorschriften zu Firmierung, Kaufmannseigenschaft, Eintragungspflicht und resultierende handelsrechtliche Konsequenzen berücksichtigen,- Auswirkungen besonderer Pflichten von Kaufleuten für die Gestaltung betrieblicher Prozesse darstellen.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*
Modul 4: Handwerksunternehmen im rechtlichen Kontext
Handlungsbereich 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördernIn Modul 4 werden folgende Kompetenzen vermittelt:- Rechtsvorschriften des bürgerlichen Rechts, insbesondere zum Vertragsrecht, zum Mahn- und Klageverfahren sowie zur Zwangsvollstreckung kennen und diese im Unternehmen und in den Beziehungen zu Kunden und Lieferanten anwenden,- Umsetzbarkeit und Zulässigkeit von Marktstrategien vor dem Hintergrund wettbewerbsrechtlicher Vorschriften prüfen,- rechtliche Regelungen bei öffentlichen Ausschreibungen berücksichtigen, - Grundzüge des Steuerrechts beachten und Umsatzsteuervoranmeldung sowie die Einkommensteuererklärung termingerecht organisieren.Teilnehmermodule enthalten Leitfragen, Wissenschecks und weitere Übungen. Die zugehörigen Lösungen sowie ergänzende didaktische Hinweise finden sich ausschließlich in den Dozentenunterlagen, die nicht an Kursteilnehmer abgegeben werden.Teilnehmer- und Dozentenunterlagen werden ausschließlich an Veranstalter von Fachwirt-Kursen abgegeben. Bei Abnahme von Klassensätzen gibt es attraktive Paketpreise für jeden Handlungsbereich. Sprechen Sie mit Sabine Manning (Tel. 02 11/390 98-44).

15,00 €*